한국어 English 中文 Deutsch Español हिन्दी Tiếng Việt Português Русский ログイン加入

ログイン

ようこそ

神様の教会世界福音宣教協会ウェブサイトをご訪問くださり、ありがとうございます. このウェブサイトは、聖徒だけが接続できます。
ログイン
WATV ID
パスワード

パスワードを忘れましたか? / 加入

韓国

Jahresvollversammlung 2018

  • | Korea
  • 日付 | 2018年.3月.14日
ⓒ 2018 WATV
Heuer jährt sich der Geburtstag Christi Ahnsahnghongs zum 100. Mal, der den neuen Bund wiederhergestellt und die nach den biblischen Prophezeiungen aus der Geschichte ver-schwundene Gemeinde Gottes erneut errichtet hat. Am 17. März, einige Tage vor dem ersten Tag des ersten Monats nach dem biblischen Kalender, fand die Jahresvollversammlung 2018 in diesem besonderen Jahr im Okcheoner Go&Come-Ausbildungszentrum in Korea statt.

Die Jahresvollversammlung 2018, die vom 14. bis zum 18. März in Anwesenheit des Heiligen Geistes stattfand, verhalf den geistlichen Mitarbeitern aus Korea und Übersee zur Erkenntnis, dass die biblischen Prophezeiungen in diesem Zeitalter so schnell wie ein Blitz in Erfüllung ge-hen, und bot ihnen auch die Gelegenheit, ihren eigenen Glauben zu vertiefen und noch reifer werden zu lassen. Im Laufe der Vollversammlung gab es eine Preisverleihungsfeier und einen Sabbatgottesdienst, an dem ebenso die Mitglieder aus den örtlichen Gemeinden in Korea teil-nahmen, wobei diese ihre Frömmigkeit noch mehr stärkten.

Eintracht, der Schlüssel zum überschwänglichen Segen Gottes
Im Jahr 2017 verbreitete sich das Evangelium so schnell, dass die Zahl der Gemeinden Gottes des Weltmissionsvereins in der ganzen Welt auf 7 000 angestiegen ist. Die Volllversammlung 2018 begann mit der Preisverleihung, um die schnelle Verbreitung der Heilsbotschaft zu feiern. Da das Evangelium auf der ganzen Welt Früchte trug, wurden viele der Gemeinden Gottes aus-gezeichnet: insgesamt 580 Auszeichnungen in fünf Kategorien, darunter die Pionierarbeit im Missionsgebiet und die Heranbildung von Seesorgern, Evangelisten und Missionaren, wurden an die Gemeinden verliehen, die in der Evangelisation hervorragende Resultate erzielt hatten.

Mutter selbst überreichte den Leitern dieser Gemeinden Auszeichnungen. Dann segnete sie nicht nur diejenigen, die am Festakt teilgenommen hatten, sondern auch alle anderen Mitglieder einschließlich des geistlichen Personals in der ganzen Welt und sagte: »Lasst uns alle ewige Belohnungen und Anerkennungen im Himmelreich empfangen!« Sie fügte hinzu: »Da ihr euch vereint und Gottes Wort gehorcht, war Gott sehr berührt von euch und hat eine neue Geschichte für euch geschrieben«, und bat alle Gläubigen, auch 2018 als Glieder des Leibs Christi für das Evangelium zu arbeiten.

ⓒ 2018 WATV

Am nächsten Tag fuhr die Vollversammlung mit dem Bericht über die Ergebnisse der Evangelisa-tion 2017, der Vorstellung des Evangelisationsplans 2018 und dem internationalen geistlichen Forum fort. Das Schlüsselwort für all diese Programme war auch Einheit. Hauptpfarrer Kim Joo-cheol erklärte, wie die Freiwilligendienste und Missionsarbeiten im vergangenen Jahr durchge-führt wurden, und er kommentierte: »Es gab zwar Prüfungen und Schwierigkeiten beim Missio-nieren von sieben Milliarden Menschen, aber wir konnten trotzdem schließlich die Herrlichkeit Gottes offenbaren und einen besonders großen Fortschritt in der Mission und Evangelisation er-leben, als sich die Mitglieder aller Altersgruppen in der Liebe der Mutter und im festen Glauben an Gott miteinander vereinten.

ⓒ 2018 WATV

Gottseligkeit, eine Tugend, die notwendig ist, um die Evangelisation der Welt zu vollbrin-gen
Mutter erinnerte die Geistlichen, die das gesegnete Jahr 2017 hinter sich ließen und einen grö-ßeren Sprung im Evangeliumswerk machen wollten, daran, dass sie neben der Eintracht noch eine weitere Tugend besitzen sollten, nämlich Gottesfurcht, die für diejenigen mit dem Wunsch nach einem reiferen Glauben unerlässlich wäre.

ⓒ 2018 WATV
2018 정기총회를 맞아 옥천고앤컴연수원에 모인 국내외 목회자들.

Die anwesenden Seelsorger aus aller Welt prägten sich die Lehren Gottes gut ein, erweiterten ihre Evangeliumsperspektiven und baten die Mutter um den Heiligen Geist und die Gnade. Mit neuen Visionen und überwältigender Leidenschaft kehrten sie in ihre Gemeinden zurück. Pfarrer Dong-Il Lee von der Gemeinde Gottes New Windsor NY in den Vereinigten Staaten, die in allen Kategorien ausgezeichnet wurde, brachte seinen Ehrgeiz zum Ausdruck: »Wir werden im voll-kommenen Glauben und völliger Eintracht die Evangelisation Nordamerikas zu Ende führen und dann die Weltmission zur Freude Gottes, der geduldig seit so langer Zeit darauf wartet, bis seine Kinder doch im Glauben wachsen.«
Die Gemeinde Gottes des Weltmissionsvereins strahlt das Licht des Lebens und der Liebe aus, indem sie das Evangelium des neuen Bundes von Osten bis ans Ende der ganzen Erde predigt. Im hoffnungsvollen und vielversprechenden Jahr 2018 wird die Uhr des Reichs des Evangeli-ums, wo die Sonne nie untergeht, weiterlaufen, um das große Heilswerk für alle Menschen zur Vollendung zu bringen.
教会紹介映像
CLOSE